Sponsoring

WICHTIG: Aktuell sind alle Sponsoringplätze belegt!!

Ihr möchtet Calwiaro-Teamreiter werden? Dann lest jetzt weiter. ♥

Uns erreicht oft die Frage: Was ist eigentlich ein Sponsoring und welche Ziele verfolgt es? Es gibt unzählige Interpretationsmöglichkeiten. Grundsätzlich läuft diese Art von Zusammenarbeit folgendermaßen ab:

Eine Person erhält Produkte eines Unternehmens, die es zu repräsentieren gilt. Dabei fallen zumeist Begriffe wie „Blogger“ oder „Influencer“. Dies sind üblicherweise Personen, die viele Menschen i.d.R. über Social Media anhand von Beiträgen, YouTube Videos o.ä. erreichen, also über eine große Reichweite verfügen. Aber auch jene, die auf größeren Veranstaltungen und Turnieren vertreten sind. Influencer zahlen den Unternehmen für die Produkte nichts. Ziel ist es also, möglichst viele (in unserem Fall Pferdeverrückte) auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen und somit noch mehr Kunden für sich zu gewinnen. Dabei helfen uns die Influencer.

Was zumeist als Hobby begann, entwickelt sich für manche zu einem gut bezahlten Beruf. Generell braucht nicht jeder Blogger automatisch einen Gewerbeschein. Jedoch bleibt es ab einem bestimmten Punkt nicht aus. Dementsprechend unterscheiden wir auch. Je nach Reichweite und Qualität erfolgt selbstverständlich auch eine entsprechende Vergütung welche wir individuell mit jedem Kooperationspartner aushandeln. Ebenfalls solltet ihr voll und ganz hinter unseren Produkten stehen und euch mit ihnen identifizieren können.

Wenn du der Meinung bist das du gut ins Team Calwiaro passt, dann schreib uns deine aussagekräftige Bewerbung an info@calwiaro.eu

Wir freuen uns!

0